Joachim Bauerle

Stuttgart
Joachim Bauerle


Arbeiter bei Daimler

Landesliste Baden-Württemberg , Platz: 14

Direktkandidat im Wahlkreis 262 Nürtingen

Ich bin 1956 geboren, verheiratet und habe 2 Kinder mit groß gezogen. 42 Jahre lang habe ich bei Mercedes, die meiste Zeit am Fließband gearbeitet. Gewerkschaftlich und politisch kämpfte ich gegen die steigende Ausbeutung. Mit den riesigen Werten, die die Arbeiter erarbeiten (bei Mercedes letztes Jahr 14 Milliarden € bereinigter Profit) müsste keine Kind auf der Welt verhungern. Alle wesentlichen Probleme auf der Welt wären lösbar. So könnten wir statt 3000 Dieselmotoren, die mit dem Stickoxid die Kinder vergiften, 3000 Wasserstoff-Brennstoffzellen am Tag produzieren – wenn man uns lassen würde. Dies verhindert aber das internationale Finanzkapital. Daimler ist ein Konzern des internationalen Finanzkapitals. (Kuwait, Goldman Sachs, GP Morgen usw.). Denke, wir Arbeiter müssen diese Welt gestalten. Dazu muss das internationale Finanzkapital gestürzt werden.